Winter-Mini vom Workshopwochenende bei Betty

Minialbum

Werbung

Wenn ich jetzt darüber nachdenke, wirkt es fast, als sei es schon hundert Jahre her? Dabei war es erst vor zwei Monaten! Unser wundervolles Workshop Weekend mit Minialbum-Marathon in Ludwigsburg, organisiert von der süßen Betty vom Stempellädle. Ehrlich gesagt, waren das in diesem bekloppten Jahr auch die einzigen Kurse, die ich gegeben habe. Und sie hätten keine Woche später stattfinden dürfen. Das war mal Timing. Alles seltsam.

An drei Tagen haben wir fünf Minialben gebaut, mit Abstand und Hygienevorschriften und allem was dazu gehört. Und auch wenn, glaube ich zumindest, alle meine Workshop Mädels genauso gern wie ich mal geknuddelt und enger beisammen gesessen hätten, haben wir das Distanzding gut hinbekommen und Bücher gebunden und gequatscht und eine gute Zeit gehabt. In dem Hotel, wo das ganze stattfand war der Platz mehr als großzügig bemessen und nach der Arbeit einfach vor Ort ins Bett fallen zu können war super. Mal davon ab, daß das Frühstück (trotz Plastikhandschuhen und Ordnungshütern) einfach grandios war.

Aber ich schweife ab – denn eigentlich wollte ich Euch einfach nur ein Mini zeigen. Nur mal so. Weil ich es mag.

Minialbum Winter Workshop

Thema des Workshops war “Mini mit Cutfiles”. Gerne hätte ich die Mädels vor Ort an die Geräte  und jede noch ein wenig individueller etwas gestalten lassen – ging ja aber nicht, wegen des kack C-Dings. Überhaupt, ohne das Tauschen, Leihen, Gucken und Ausprobieren fehlte mir wirklich was und die Kits waren dafür vorbereiteter. Eigentlich fast schon Bausätze? Aber es hat niemand gemeckert… ;-)

Anhänger mit Cricut Foil Transfer

Die kleinen Tags habe ich fix vor Ort gemacht – das Kit zum Folieren kam passend einen Tag vor Abreise hier bei mir an. Habe ich mich da wohl gefreut wie doof? :-D

Cutfile Minialbum

Wir haben ein paar Techniken zum Arbeiten mit den Cutfiles ausprobiert und Dinge hinterlegt, aufgeklebt, verziert… Ein Spiel-Mini zum Abschluss eines trotz aller seltsamen Umstände großartigen Wochenendes.

Minialbum mit Cutfiles

Ihr merkt, ich bin ein bißchen maulig. Hab Workshop-Weh. Menno…

Minialbum

Der Zwerg da im Schnee ist übrigens mein großes Kind! Damals. Als der noch niedlich war…

Minialbum

Aber auch, wenn Kurse mit richtig echten Menschen gerade eher schwer zu planen sind, hoffe ich doch sehr, daß das irgendwann wieder stattfinden kann. Und bis dahin…

Winter Minialbum

…bis dahin werden wir uns schon anderweitig die Zeit vertreiben. Ich arbeite hier gerade an Onlineworkshops. Die soll es dann ab Januar monatlich geben. Ein paar technische Fragen habe ich noch zu klären, aber wenn das dann alles steht, mache ich hier natürlich laut Radau!!

Minialbum

Jedenfalls freue ich mich schon darauf, meine Ideen umzusetzen. Und davon habe ich in den letzten Tagen schonmal eine ganze Menge gesammelt und zu Papier gebracht und sortiert und terminiert. Läuft hier. Wie gut, daß in diesem Jahr die ganzen vorweihnachtlichen Pflicht-Veranstaltungen ausfallen, das würde gerade überhaupt nicht mit meiner to-do-Liste zusammen passen… ;-) (Immer hübsch positiv bleiben!)

Minialbum Cutfiles

Und vielleicht haben wir ja auch Glück und wir können, wenn es wärmer wird, den nächsten Workshop-Marathon veranstalten? Ich gebe die Hoffnung auf jeden Fall nicht auf.

Letzte Woche habe ich irgendwo gelesen, daß es als Wiedergutmachung für dieses Chaosjahr doch nur fair wäre, wenn wir mal wieder einen weißen Winter bekämen? Also, ich wäre dann soweit!

Kreativsüchtig

 

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Rita Schwering Antwort abbrechen