Wenn die Wörter schöner aussehen müssen | Cricut Design Space

Cricut Design Space

Werbung

In der letzten Zeit wurde mir öfter die Frage gestellt, warum manchmal Wörter in Design Space so komisch aussehen und ob man da was machen kann? Die gute Nachricht zuerst: Man kann! :-)

Daß die Abstände der einzelnen Lettern in einem Wort gelegentlich total ungleichmäßig sind und damit zum Einen nicht schön aussehen und zum Anderen irgendwie schwierig in der weiteren Bearbeitung eines Projektes sind, hat mehrere Ursachen, die an dieser Stelle eigentlich pupsegal sind – deshalb verschone ich Euch auch mit langweiligem Theorieunterricht, der einen in diesem Zusammenhang eh nicht weiter bringt. Viel wichtiger ist ja: wie bekommt man das gefixt?

Die Schrift “Adalaide” aus DS eignet sich da zum Zeigen ganz hervorragend, denn einfach nur eingetippt, sieht das doch eher bescheiden aus… (Und dabei ist die eigentlich so schön, geschwungen und trotzdem klar, sowas mag ich total gern!)

Bei Schriften, die ganz gleichmäßige Abstände haben, kann man einfach unter “Sperrsatz” mit Mausklick für mehr oder weniger Space sorgen.

Cricut Design Space

Aber wie schon richtig vermutet, bringt uns das hier nicht wirklich weiter. Das Geheimnis, das ja gar keins ist, verbirgt sich etwas weiter rechts:

Cricut Design Space

Mit Klick auf “Zerlegen” wird aus dem Wort eine Aneinanderreihung einzelner Buchstaben-Bilder, die dann natürlich auch alle separat bewegbar sind. Die grobe Ausrichtung nehme ich über die Pfeiltasten vor und mache das Finetuning dann mit der Maus.

Cricut Design Space

Cricut Design Space

Es kommt natürlich immer darauf an, was man mit seinem Wort anstellen will. Bei Schrift zum Schreiben mit dem Stift oder zum Folieren schiebe ich die einzelnen Buchstaben so dicht zusammen, daß sich optisch eine Linie ergibt. Für geschnittene Wörter (die ja dann von der Strichstärke her auch meist etwas robuster sind), können die einzelnen Komponenten gerne etwas mehr überlappen. (Dann das “Verschweißen” nicht vergessen!)

Cricut Design Space

Wenn alles an seinem Platz ist, einfach alle Buchstaben markieren und mit “Gruppieren” wieder zusammenfügen. Und dann was Schönes damit anstellen. Zum Beispiel Anhänger für die Weihnachtsgeschenke?

Cricut Foil Transfer

Wer mag – natürlich gibt es das Ganze auch in bewegten Bildern:

Und was das mit dieser Foliengeschichte für den Cricut auf sich hat, das zeige ich Euch die Tage ganz in Ruhe.

Kreativsüchtig

Ich freue mich immer über ein paar liebe Worte von Dir!