Herbstspaziergang | Cutfile Crew #1

Und manchmal schmeißt jemand einfach so aus einer Laune heraus eine Idee in die Welt und es finden sich welche, die sagen: JA! Das machen wir. Und dann entstehen coole Sachen.

Auf diese Weise ist es zur Cutfile-Crew gekommen. Ein paar Mädels schnappen sich einmal monatlich ein Cutfile, zu deutsch: eine Plotterdatei, und spielen damit. Für mich war das die richtige Idee im richtigen Moment, denn schon länger habe ich das Gefühl, daß es mal wieder Zeit wird, etwas mehr Routine in meine Bastelei zu bringen. Also in MEINE Bastelei für mich, nicht für das Magazin oder für irgendwelche Challenges oder andere Auftraggeber. Wellness-Scrappen nenne ich das immer, das ist hier viel zu lange viel zu kurz gekommen. Und deshalb habe ich auch sofort “hier” geschrien, als Melanie den Vorschlag auf Insta machte.

Die Cutfile-Crew sind jetzt also:

Melanie Wensky

Krissi

Melanie Funke

Gardy

Tamara

Alexandra

und ich. ;-)

Minialbum Cutfile

Unser erstes Projekt ist voll Kürbis. Die Datei ist ein Freebie von der süßen Paige. Kennt Ihr ihre Facebookgruppe? (Und habt Ihr das Interview in der aktuellen Ausgabe des Kreativsüchtig Magazis gelesen?)

Ich hatte hier noch diesen großartigen Glitzer-Cardstock liegen – gut abgelagert von 2010 – der dafür mal unter die Maschine musste, dazu Restpapiere und alte Fotos mit kleinen Kindern. Und das fertige Mini mag ich richtig, richtig gerne:

Scrapbooking Herbst Klartextstempel

Minibook Kürbis

Die Idee mit den Ringen an der Stelle war rückblickend betrachtet vielleicht nicht der ganz große Wurf. Was dekorativ aussieht, ist nicht immer nur praktisch und das Mini lässt sich ein bißchen doof blättern. Aber egal. ;-)

Minibook aus Cutfile

Herbstalbum

family mini album

Uralte Sticker, Glitzersteinchen… Dinge, die ich eigentlich schon aussortieren wollte, sind in dem Album gelandet. Manchmal ist es eben doch nicht so schlecht, wenn man Platz hat um Zeugs zu horten.

Minialbum

Und es gibt Mini-Minis im Mini! :-D

Pumpkin Cutfile

Um die Fotos mit dem Plotter zu schneiden, mache ich immer einen Probeschnitt mit Cardstock und platziere das Bild dann mithilfe des Negativschnitts. So kann man genau sehen, wie es am Ende aussehen wird.

Minialbum im Minialbum

Minibook Herbst

Noch ein Mini-Mini. Sogar mit Fadenbindung! *kiecher*

Herbstspaziergang Album

Orangefarbene Enamel Dots sind offensichtlich auch nicht das, was ich sehr häufig benutze – davon hatte ich noch so viele in der Box, daß ich großzügig damit rumschmeißen konnte. Und wenn ich ehrlich bin, reicht es vermutlich für noch so ein Album?

Minialbum aus Resten

Die gestanzten Blätter sind auch alle aus Resten entstanden.

Leporello im Minialbum

Leporello geht auch immer…

Das ist eines meiner Lieblingsfotos. Ich finde, Kinder MÜSSEN auf Bäume Klettern, sich Ahörner auf die Nasen Kleben und Berge Kastanien in den Hosentaschen nach Hause tragen! <3

Einmal für den Größenvergleich: Das Mini ist wirklich ganz schön Mini…

Ich wünsche Euch einen kuscheligen Sonntag – vielleicht habt Ihr ja ein bißchen Zeit für Wellness-Scrappen? Hier wird jedenfalls genau das gleich noch passieren.

Kreativsüchtig