Mini Ahoi | Coptic Stitch Bindung

Minialbum Coptic Stitch

Werbung

Moin und Ahoi da draußen – ich müsste eigentlich gerade Buchhaltung machen, Wäscheberge beseitigen und Kekse für den Basar backen, aber die aktuelle Grippewelle wütet just im hochschen Haushalt. Da hilft nur ne Kellerkur! (Altes Hausmittel, Ihr kennt das…) Zum Glück sind die Kurzen noch soweit fit, ich muss also nur mich selbst pflegen und pendele seit ein paar Tagen zwischen Sofa und Schreibtisch hin und her, Fenchelteeschwaden umwabert.

Und so ist ganz langsam nebenbei ein kleines Album für die Bilder vom Crop Ahoi entstanden. Eine Slow-Motion-Spielerei sozusagen. ;-) Die Kamera und der Knipsfinger sind vom Rotz verschont geblieben und so habe ich ein paar Arbeitsschritte für Euch einfangen können.

Mini Album Anleitung

An Material brauchte ich gar nicht viel Zeugs: Cardstock, Graupappe und Pattern Paper, etwas Garn, Klebe… Das einzig Exotische ist diese Stanze von Studio Light. Ich glaube, die ist eigentlich als Karte gedacht? Wobei die auch gut für Wimpelketten taugen könnte? Ein vielseitig Ding also, und ich dachte bei dem guten Stück natürlich sofort an Minis, was auch sonst. Mal echt jetzt – diese Lochreihe da, die schreit doch förmlich nach Fadenbindung, oder?

Mini Album Buchdeckel

Für die Buchdeckel habe ich mir Graupappe zugeschnitten und aus einem Stück noch ein dreieckiges Fenster ausgesägt.

Buchdeckel beziehen

Bezogen habe ich die beiden Buchdeckel mit dem zauberhaften maritimen Papier, das Alexandra uns für unsere Goodiebags gestiftet hat.

Über den dreieckigen Ausschnitt habe ich noch ein Stück Buchdeckelfolie geklebt.

Seiten aus Karten von Studio Light

Für die Seiten ist also die oben besungene Stanze zum Einsatz gekommen.

Buchdeckel lochen

Die Positionen der Löcher habe ich von der gefalzten Seite auf dem ersten Buchdeckel mit etwas Platz zum Rand angezeichnet und mit der Crop-a-Dile gelocht. Der erste Buchdeckel dient dann als Schablone für den Zweiten, so wird alles hübsch gleichmäßig.

Eyelets

Für ein bißchen mehr Bling im Leben habe ich die Löcher noch mit goldenen Eyelets bestückt. :-)

Die Vorarbeit ist damit schon erledigt – also Nadel und Faden her und ab dafür.

Coptic Stitch

Eigentlich ist dieses Coptische Bindungsdings wirklich einfach. Es gibt ein paar verschiedene Spielarten, zum Beispiel unterschiedliche Knotentechniken um die Buchdeckel zu befestigen, aber das Grundprinzip bleibt bei allen gleich.

Zuerst wird eine Seite mit einem der Buchdeckel verbunden. Dafür wird die Seite auf den Buchdeckel gelegt (ggf. mit einer Papierklammer fixieren) und von innen beginnend nach außen genäht, dann durch den Buchdeckel (von außen nach innen oder umgekehrt geht beides, probiert einfach aus, was euch besser gefällt) und wieder zurück in die Seite. Dann zum zweiten Loch, wieder heraus, durch den Buchdeckel hindurch und wieder zurück nach Innen. Bis zum Ende der Reihe. Der Faden bleibt beim letzten Loch außen.

Ab der nächsten Seite bekommt die Bindung dann langsam ihre typische Optik.

Nehmt also die zweite Seite und legt sie auf die erste. Führt den Faden nach innen (über dem Loch, an dem Ihr als letztes herausgekommen seid) und durch das nächste Loch wieder nach außen und dann – tadaaaa! – näht Ihr den Faden hinter der darunter liegenden Verbindung hindurch und durch das Loch, aus dem der Faden gekommen ist, wieder nach innen zum nächsten Loch. Das geht besonders einfach, wenn man eine gebogene Polsternadel benutzt. So wird der Faden immer mit der darunter liegenden Seite verkettet und es entsteht dieser “geflochtene” Look.

Und so verfahrt Ihr von Loch zu Loch und Seite zu Seite. Wenn Ihr alle Seiten verarbeitet habt, wird der zweite Buchdeckel wie der erste angenäht.

Coptic Stitch Amleitung deutsch

Mein hier verwendetes Garn war übrigens nur mäßig gut geeignet. Benutzt für die schönsten Ergebnisse lieber einen glatten, gewachsten Faden…

Mini Album Coptic Stitch

Coptic Stitch innen

Hier könnt Ihr nochmal sehen, wie die Naht von innen aussieht.

Meine Seiten habe ich dann mit einem ganz schmalen doppelseitigen Klebeband zu Taschen verklebt.

Seiten Minialbum

Für die Einschübe habe ich die Stanze für den kleinsten Layer benutzt.

Mini Album Coptic Stitch Tutorial

Und dann fehlt nur noch Deko… :-D

Minialbum Klartextstempel

Hier habe ich mal wieder in meinen Klartext Vorräten gewühlt. Die liebe ich ja nach wie vor.

Und so sieht das fertige Mini also aus:

Minialbum Renke Maritim

Ahoi

Den kleinen Ahoi-Schriftzug hat Christine für uns gemacht. Cool, oder?

Coptic Stitch

Scrapbooking Mini Album

Nach Fertigstellung ist das kleine Teil irgendwie ein fettes Ding geworden! Ich denke vielleicht nochmal über einen Verschluss nach…

Mini Album maritim

Coptic Stitch Anleitung

Nochmal diese Bindung! Ich mag das. Sehr!

Mini Book

Minialbum Crop Ahoi

Die gut abgelagerten roten Glitter-Thickers waren heute der Fund des Tages! Ich kann mich über sowas echt freuen wie Bolle…

Minialbum Klartextstempel

Ahoi

Und auch den Ahoi-Stempel BRAUCHT frau einfach… Hab ich ja immer gewusst. ;-)

Scrapbook

Minialbum Anleitung

Das kleine Häuschen hier ist von einem Pattern Paper von beemybear. Ich wusste gar nicht, dass Bine auch so coole Papiere hat?!

Minialbum Seite Detail

Mini Album

Thickers

Mel und Mel

Doppel-Mel! Wie geil ist das denn bitte?? :-D

Das ist einfach das Beste an unserem Hobby – da lernt man so viele unglaublich tolle Leute kennen! *schwärm*

Anker Stanze

Minialbum Dekoration

Minialbum maritim

Minialbum

Ja, also… sorry für die Bilderflut. :-)))

Ich gehe jetzt mal wieder auf die Couch, zumindest bis es mich vielleicht nachher nochmal in den Keller zieht. Mal gucken.

Passt auf Euch auf!

Kreativsüchtig

4 Kommentare

  1. Martina Gaß Antworten

    Wunderschön. Triefende Nase, Kollerei, aber kreativ. So ging es mir diese Woche auch. Das Hirn funktioniert noch. Die Stanze braucht Frau☺️. Gute Besserung und liebe Grüße

    • Mel Autor des BeitragsAntworten

      Solange die Hände nicht beide in Gips sind, geht immer was! Echte Kreativlinge lassen sich doch nicht aufhalten… ;-)
      GLG, Mel

  2. Patrizia Hillers Antworten

    wunder bibi schönes album, tolle bindung und innen mit den rundungen….mh brauch ich diese stanze jetzt auch noch…mh….?
    alles liebe, patty

    • Mel Autor des BeitragsAntworten

      *kiecher* Ja, vermutlich brauchst Du die… ;-) Und ich verrate auch nicht, dass es noch ein paar ähnliche gibt.
      Drück Dich!

Ich freue mich immer über ein paar liebe Worte von Dir!