Happy Birthday | Layout, Karte und ein Freebie

Geburtstag Freebie

So, jetzt ist klein und niedlich offiziell vorbei und ich lebe mit drei pubertierenden Teenagern in einem Haus. Die Zwillinge werden heute dreizehn. DREIZEHN!!! (An dieser Stelle Donner und Graf-Zahl-Lachen vorstellen…) Also davon, daß der Erstgeborene in diesem Jahr volljährig wird, will ich jetzt mal gar nicht anfangen. Irgendwie fühle ich mich plötzlich alt?

Nein, keine Sorge – ich bekomme nicht plötzlich Spät-Life-Crisis. Ganz im Gegenteil: auch wenn ich meine Babys geliebt habe, sind mir die jungen Wilden hier viel lieber. Die kann man echt brauchen und ich war nie die Klötzchen-stapeln-Mama. Außerdem macht es Spaß zu sehen, wie sie ihre eigenen Persönlichkeiten entfalten, auch wenn man manchmal erzieherisch eingreifen und sie vor sich selbst schützen muss, wie sie anfangen sich für Dinge zu interessieren, die definitiv nicht von mir initiiert wurden oder wie sie nicht-mehr-klein-und-noch-nicht-groß die Welt sehen. Und so langsam passieren auch so seltsame Dinge, wie selbst das Zimmer aufzuräumen oder duftvoll regelmäßig aus eigenem Antrieb die Nassräume aufzusuchen. Das wird hier noch was! ;-)

Aber heute ist einfach Geburtstagstag. Wir werden nachher Torte mampfen und virtuell die Großeltern dabei haben. Party ist, was man draus macht.

Das mit der Torte ist hier jedes Jahr eine Challenge: Jonas sucht irgendwas im Netz aus und schickt mir dann ein Bild mit dem Kommentar: diesmal so eine. Wenn ich Glück habe, sogar eine Woche vorher… Wir hatten hier schon wilde Motivgeschichten, Legosteine, Eisbärtorte und einfachen Schokokuchen. Wer Geburtstag hat, darf wünschen. Muddi gibt alles!

Letztes Jahr gab es Beerensahne, die war mega!

Layout Geburtstag

Heute haben wir übrigens auch was Obstiges, mit Mascarpone und weißer Schokolade. Scheiß auf Corona-Kilos. Ich baue darauf, daß das Fitness Studio, sollte es wieder öffnen, spezielle Walfisch-Kurse anbieten wird?

Layout Geburtstag

Happy Hintergrund Plotter

Jetzt schwadroniere ich hier über Kinder und Kuchen – sorry, eine gelungene Überleitung zum Plotterthema fällt mir gerade nicht ein, deshalb harter Break: Geburtstags-Cutfile.

Cutfile Geburtstag

Ich gebe zu, die Hintergründe sind schon eher was für Leute, die ein bißchen Geduld haben… ;-) ABER auch wenn das filigranes Gefummel war und der Schnitt irgendwie ewig gedauert hat – leider geil. Ich glaube, ich muss sowas öfter mal machen.

Zwar hatte ich bei den Schriftzügen eher Layouts im Hinterkopf, aber für Karten geht das auch:

Geburtstagskarte

Da musste natürlich auch noch ein Kartenhintergrund her. Die Buchstaben sind gerade mal 6mm hoch! Und das aus dickem Cardstock. Erwähnte ich schonmal, daß ich meinen Plotter nienienie wieder hergebe?

Geburtstagskarte Plotter

Also, der eine oder andere Geburtstag kommt in diesem Jahr auf jeden Fall noch. Wenn Ihr mögt, die Dateien findet Ihr hier.

Und ich muss jetzt den Kuchen verzieren, bevor sich die Brut aus den Betten schält…

Kreativsüchtig

4 Kommentare

    • Mel Autor des BeitragsAntworten

      Danke Dir! :-D Die Überlebenshelfer sind zum Glück am Lager… Aber wir rocken das hier.

  1. Silke Antworten

    Oh!!!! Dein Layout ist MEGA! Ich bin begeistert!!!! Auch die Karten sind besonders! Da werde ich die Datei doch auch mal nutzen! Vielen Dank dafür!
    LG Silke

    • Mel Autor des BeitragsAntworten

      Danke Dir! Es hat auch echt Spaß gemacht, den Plotter mal so richtig zu quälen. :-)
      GLG, Mel

Schreibe eine Antwort zu Tamara Antwort abbrechen