Workshop August 2022

Habe ich letzte Woche nicht irgendwo gelesen, daß es bis Weihnachten keine hundert Tage mehr sind? Ernsthaft? WEIHNACHTEN??? Ich bin gedanklich mit dem Sommer noch gar nicht richtig fertig…

Mein Album vom August Workshop habe ich auch noch nicht fertig gefüllt. Ja, ich gestehe: auch hier kommt es gelegentlich zu einer gewissen UFO-Bildung. Mein Problem ist oft, daß ich Projekte am liebsten in einem Rutsch fertigstelle, weil ansonsten schon wieder die nächste Idee um die Ecke kommt und sich gnadenlos vordrängelt! Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß ich noch dazu komme, wo ja quasi die Bastel-Hochsaison vor der Tür steht.

Das August-Album ist eigentlich eine Art Aufbewahrungsordner für Journals. Also bei mir zumindest. Natürlich kann man auch mehr Einzelseiten einbinden, statt Heftchen zu verwenden, und es so zu einem ganz klassischen Album umswitchen. Mir ist es immer besonders wichtig, daß es bei den Kursen eher um einen Serviervorschlag geht und nicht um eine Sache, die zwingend 1:1 nachgearbeitet werden muss. Und ich werde auch nicht müde, das immer und immer wieder zu sagen. Versteht diese Vorgaben als Einladung an die eigene Kreativität!

Bei diesem Workshop hatte ich mal wieder die Begegnung mit dem Papier aus der Hölle. Ernsthaft – warum verkauft man Papierblöcke zum BASTELN, die schon Bruch bekommen, wenn man das Falzbein nur in die Nähe hält? Das geht mir echt sowas von auf den Keks. ABER! Das gibt natürlich auch Gelegenheit, zu zeigen, wie man sein Projekt retten kann, anstatt es zu verbrennen… ;-)

Übrigens: Wenn Ihr auf meiner Seite bei Steady nachseht, findet Ihr zwar die Kurse hinter der Bezahlschranke, aber in den Materiallisten, die frei zugänglich sind, sind auch manchmal interessante Infos versteckt. Also schaut auch gerne mal einfach so vorbei. Es gibt dort keinen Workshop-Zwang…

Apropos Workshop – nächsten Monat bin ich wieder zusammen mit der zauberhaften Melanie Wensky in Ludwigsburg für eine kreative Sause. Natürlich wird es in meinen Kursen wieder Minis, Minis und Minis geben. Und, weil es ja in Wirklichkeit das ist, was die Meisten von Euch wollen, auch wenn das Geschrei jedesmal groß ist, beschränke ich mich diesmal auf verschiedene Fadenbindugen. :-)))

Ich glaube, das wird ein ziemlich geniales Wochenende werden. Falls Ihr Interesse habt: Infos und Buchung laufen über Betty vom Stempellädle. Schreibt sie einfach an.

Ach… die Welt braucht einfach mehr Minis!!! :-D

Lasst es Euch gutgehen!!

Kreativsüchtig

Ich freue mich immer über ein paar liebe Worte von Dir!