Sommerparty mit Lasse & Peer

Man soll doch die Feste feiern wie sie fallen – dachten sich auch Lasse und Peer…  :kicher:

Türkranz aus Papier

Ich gebe zu, die Idee zu diesem lustigen Kranz kam eigentlich von Julia.
Jedenfalls weiß ich ganz genau, daß sie im Falle von „Lasse & Peer im Sommer“ auf Cocktails bestand! Voilá – es ist serviert!

Und wenn sich noch jemand Party und Sommer ins Haus holen will –
für den Kranz braucht es nicht viel:
– 1 Styroporkranz aus dem Euroladen
– Cardstock in orange und pink (etwa 1 1/2 Bogen pro Farbe)
doppelseitiges Klebeband
– etwas güldene Kleckerfarbe
und natürlich Lasse und Peer.

Stempel colorieren mit Zig Clean Colors

Die beiden wurden mit ZIG Clean Color Stiften angemalert und um etwas Bademode ergänzt.

Aus dem Cardstock habe ich Fransenstreifen hergestellt.
Das geht mit Spezialwerkzeugen oder auch einfach mit einer Schere – dann dauert es nur etwas länger. Meine Streifen sind ungefähr 3 x 5 1/2″ groß, nur, daß Ihr ungefähr eine Vorstellung habt.

Papierstreifen für den Kranz vorbereiten

Fransenstreifen mit doppelseitigem Klebeband ankleben

Die Fransenstreifen habe ich mit doppelseitigem Klebeband versehen und überlappend um den Kranz geklebt.

Kranz aus Papier

Am Ende habe ich noch ein paar Farbkleckse auf dem Kranz verteilt und ein bißchen Deko angeklebt.

Basteln mit Klartext Stempeln

Na, dann mal prost!!
:dancegirl: :dancegirl: :dancegirl:

Kreativsüchtig